Rotguss (Rg7), Gussbronze (Gbz12), Bleibronze (CuPb15Sn)

Rotguss hat gute Gleit- und Notlaufeigenschaften, ist relativ verschleißfest und kavitationsbeständig.

Gussbronze zeichnet sich durch einen hohen Verschleißwiderstand aus und wird für hochbeanspruchte Gleit- und Getriebeelemente verwendet.

Bleibronze ist korrosionsbeständig, hat gute Gleiteigenschaften und wird für Achsenlager eingesetzt, sowie als Verbund- und Formgusswerkstoff.

Durch einen Klick auf die Icons können sie zwischen den Abmessungen wechseln

Rotguss, Gussbronze und Bleibronze Vierkantstangen nach DIN EN 1982

Lieferabmessung

 

Breite (mm)   Höhe (mm) kg/m CuSn7Zn4Pb7-C-GC CuSn12-C-GC CuSn7Pb15-C-GC
22 x 22 4,3 * *  
32 x 32 9,0 * *  
42 x 42 15,5 * *  
52 x 52 23,8 * *  
62 x 62 33,8 * *  
72 x 72 45,6 * *  
82 x 82 59,2 * *  
92 x 92 74,5 * *  
102 x 102 91,6 * *  
112 x 112 110,4 * *  
124 x 124 135,3 * *  
212 x 212 395,5 * *  
262 x 262 604,1 * *  
315 x 315 873,2 * * *
 
Weitere Abmessungen können nach Ihren Wünschen zugesägt werden (auch Breite/Höhe).
Die angebenen Gewichte sind theoretisch errechnet und unverbindlich
GC = Strangguss
C = Werkstoffe in Form von Gussstücken