Bronzen (CuSn6, CuSn8, Alubronze)

Bronzen unterscheiden sich vom Messing durch bessere mechanische Eigenschaften und höhere Korrosionsbeständigkeit.

Man unterscheidet zwischen den hier aufgeführten Knetlegierungen (bis 8,5% Zinngehalt) und den Gusslegierungen (siehe Gussbronze).

Zu den Bronzen werden aber nicht nur Kupfer-Zinn Legierungen gezählt. Auch Kupfer-Aluminium Legierungen, wie zum Beispiel CuAl10Ni5Fe4 werden als Bronzen („Aluminiumbronzen“) bezeichnet, wobei größere Dimensionen und Rohre aus Werkstoff CuAl10Ni5Fe5-C-GC gegossen werden.

EN 1652 Kupfer und Kupferlegierungen - Platten, Bleche, Bänder, Streifen und Ronden zur allgemeinen Verwendung
EN 1654 Kupfer und Kupferlegierungen - Bänder für Federn und Steckverbinder
EN 12163 Kupfer und Kupferlegierungen - Stangen für die allgemeine Verwendung
EN 12164 Kupfer und Kupferlegierungen - Stangen für die spanende Bearbeitung
EN 12166 Kupfer und Kupferlegierungen - Drähte zur allgemeinen Verwendung
EN 12167 Kupfer und Kupferlegierungen - Profile und Rechteckstangen zur allgemeinen Verwendung
EN 12449 Kupfer und Kupferlegierungen - Nahtlose Rundrohre zur allgemeinen Verwendung